This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bereits Anfang Juni hat uns Atari mit der Neuigkeit überrascht, dass eine neue Konsole geplant ist.
    Nun gibt es die ersten Bilder und es wird klar: Diese Konsole ist vor allem für Retro-Fans gedacht!
    Bereits im Juni hat Atari verkündet, dass eine neue Konsole geplant und produziert wird. Am gestrigen Montagabend gab es nun endlich Bilder der neuen Konsole, die sich an eine ganz besondere Zielgruppe richtet: an Retrofans und jene, die seit den ersten Pixeln vor dem Fernseher sitzen.

    Das Design setzt auf eine Kunststoffhülle, deren Form direkt aus den 70gern stammen könnte. Bei der Front wird es scheinbar zwei unterschiedliche Varianten geben: einen stilechten Holz-Look, der direkt aus dem Jahr 1977 zu kommen scheint und an den Atari 2600 erinnern lässt, oder einen Glas-Look, mit dem sich die Konsole auch in moderne Wohnzimmer einpassen kann.


    Die Ataribox erscheint in den Varianten Holz- und Glas-Look (Quelle: pcgames.de)

    Die präsentierten Bilder geben aber auch Aufschluss darüber, wie und was mit der Konsole verbunden werden kann. So sind neben einem HDMI-Anschluss und einem Netzwerk-Anschluss auch ganze vier USB-Anschlüsse an der Rückseite verbaut. Was aber nun genau an Hardware unter der Haube steckt, wurde seitens Atari allerdings noch nicht berichtet. Jedoch ist davon auszugehen, dass keine Konkurrenz zu den etablierten Konsolen von Sony und Microsoft besteht.


    Die Bilder der Rückseite zeigen uns die Anschlussmöglichkeinten (Quelle: pcgames.de)

    In einer Pressemitteilung gab ein Sprecher von Atari auch bekannt, dass in erster Linie klassischer Content für die Ataribox ercheinen soll. Aber auch Inhalte aus aktuellen Titeln soll geliefert werden. Des Weiteren geben inoffizielle Berichte an, dass die Konsole noch über Crowdfunding finanziert wird - Atari gibt hierzu aber keine Meldung ab.

    Uns interessiert nun die Meinung unserer Community. Gibt es unter euch Retrofans, oder gar sentimentale Gamer, die sich an die ersten Gehversuche mit dem Gamepad erinnern? Diskutiert doch in unserem Forum: Diskussionsthread

    18.07.2017

Comments 0

No comments yet.